top of page

Der Vertriebler und sein Dienstwagen- eine innige Beziehung!🚗 😍

Das Auto eines Vertriesbmitarbeiters muss vielen AnsprĂŒchen gerecht werden!

Der Dienstwagen đŸ€© ist hĂ€ufig ein Bestandteil der VergĂŒtung und darf auch meist privat genutzt werden.

Jetzt soll er aber nicht nur "was hermachen",sondern auch funktionell, bzw. passend sein.


Und da wirds persönlich 😼


Schließlich dient er dem Außendienstmitarbeiter nicht nur als Fortbewegungsmittel, sondern auch als BĂŒro, Esszimmer, zeitweilig als Aufenthaltsraum und wenn es ganz eng kommt, sogar als Schlafzimmer.....

Da muss man beim Konfigurieren schon ganz genau gucken, dass da so alles zusammenpasst fĂŒr Kinder und Hund, Ă€hh nein fĂŒr die beruflichen Anforderungen.

Jetzt soll er aber, besonders momentan, noch energieeffizient sein und auch möglichst in ParkplÀtze in der Innenstadt oder in ParkhÀuser passen....

Ein wirklich komplexes Thema!


Und trotzdem hat sich (fast) jeder von uns ĂŒber "sein" neues Auto gefreut 🎁 , dass er vorher Tage lang konfiguriert und dann Monate darauf gewartet hat...

Eine innige Beziehung 😍


Wir verbringen fast mehr Zeit in unserem Auto, als im eigenen Bett....


Mein Auto hatte auch immer einen Namen, man muss ja wissen, wie man ihn in positiven, wie stressigen Situationen ansprechen soll - verflixt noch mal "kleiner Dicker" in die ParklĂŒcke passt Du doch wohl rein, oder so Ă€hnlich.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
bottom of page